Veranstaltungen

Hier findest du unsere aktuellen und regelmäßigen Veranstaltungen.

29.08.2020 Stand Up Paddling auf dem Ammersee

   

Stand Up Paddling auf dem Ammersee

29. August 2020
14 -16 Uhr
Utting am Ammersee

Kosten: 25€ für Trainerin, Board, Paddel, Neopren

Anmeldung hier

Hin– und Rückfahrt selbstorganisiert
(vielleicht klappt es gemeinsam mit einem Bayernticket)

 

StandUpPaddeln auf dem Ammersee

29. August 2020
14 -16 Uhr
Utting am Ammersee

Kosten: 25€ für Trainerin, Board, Paddel, Neopren

Anmeldung hier

Hin– und Rückfahrt selbstorganisiert
(vielleicht klappt es gemeinsam mit einem Bayernticket)

 

   

Segeln auf dem Ijsselmeer - leider abgesagt für 2020 aber für 2021 wird schon geplant

Abenteuer Segeln - leider abgesagt für 2020 aber für 2021 wird schon geplant

Auf dem Schiff seid ihr ein Teil eines Teams. Alle packen mit an, ob beim Segel setzen, beim Schleusen, oder Anlegen. Und es ist sicherlich möglich, das Schiff auch mal zu steuern. Doch es gibt auch genug Pausen, um an Deck zu chillen. Ob es regnet, starker Windgang ist oder wenn die Sonne scheint und zum Schwimmstopp gerufen wird — bei der Segelfreizeit geht es raus und ab aufs Wasser. Wir machen alles in eigener Verantwortung: An Bord versorgen wir uns selbst, es wird gemeinsam gekocht, geputzt, gespült. Leckeres Essen und Spaß sind garantiert!

Datum:               23. August bis 28. August2020

Unterkunft:         Res Nova —Segelschifftyp: Tjalk

Freizeitort:          Ab– und Ankunftshafen ist Lelystad,

                            Segeln, auf Ijssel– und Wattenmeer

Leistungen:         An- und Abreise Bus, Unterkunft, Verpflegung, Material, Ausflüge, Versicherungen

Leitung:              Miriam Grottenthaler, Jugendseelsorgerin

                            Hedwig Behl, Jugendreferentin

Teilnehmer/innen:

Jugendliche ab 16 Jahre bis 27 Jahre

Kosten: 120€  

Anmeldeschluss: März 2020 —die Plätze sind begrenzt.

Hier gibts alles wichtige:

- Anmeldung

- Teilnahmebedingungen

- Gesundheitspass für Minderjährige

- Gesundheitspass für Erwachsene

Suppenpause in der Fastenzeit

Die gut 6 Wochen vor Ostern (40 Tage + Sonntage) bezeichnen wir als Fastenzeit, bzw.österliche Bußzeit.

Man kann die Zeit sehr gut nutzen, um sich mit dem eigenen Konsum auseinanderzusetzen. Sich zu überlegen, auf was verzichte ich die nächsten Wochen um neues zu entdecken, an mir selbst, in meiner Umwelt, in meiner Beziehung zu Gott.

Eine Möglichkeit die Fastenzeit bewusst zu gestalten sind regelmäßige Andachten um zur Ruhe zu kommen und Gedankenimpulse zu bekommen.

Dafür bieten wir die "Suppenpause" an:

Erst eine kleine spirituelle Auszeit.

Dann gemütliches Ratschen und Suppenessen.

Immer wöchentlich in der Fastenzeit.

Dekanats-Mini-Tag

Die Ministrant*innen des Dekanates treffen sich einmal im Jahr zum Dekanats-Mini-Tag  um sich kennenzulernen, zu spielen und gemeinsam Abenteuer zu ereben.

Der Dekanats-Mini-Tag wird von Oberministrant*innen und dem Jugendstellen-Team gestaltet.

Podcast MitgehörtZugehört

MitgehörtZugehört

der Podcast der Jugendstellen in München


Hier ist Raum für eure Fragen rund um die Themen Leben, Glaube und was euch sonst noch umtreibt!

Wir fragen Ehrenamtliche aus der kirchlichen Jugendarbeit, was sie beschäftigt und reden auch gerne mit dir über DEIN Thema!


Schreib uns, was dir unter den Nägeln brennt an: mitgehoertzugehoert@gmx.de

Bildungsangebote

KjG Gruppenleiter-Grundkurs

Die Grundausbildung für alle Gruppenleiter*innen

Immer in der zweiten Woche der Osterferien und den Herbstferien

Für Jugendliche ab 16 Jahren, die eine Gruppe leiten (wollen)

Kursinhalte:

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Leitung auseinandersetzen
  • die Gruppe bewusst wahrnehmen und mit gestalten
  • Lernen, wie Gruppe „funktioniert“ und jede*r einzelne die Gruppe beeinflusst
  • Methoden und Spiele für die Gruppenstunde
  • Aufgaben, Pflichten und Erwartungen an Gruppenleitung
  • "Handwerkszeug" für die Arbeit mit einer Gruppe
  • Viele neue Kontakte zu Gruppenleiter*innen aus den Dekanaten Pasing & FFB und der ganzen Erzdiözese

 

KjG Gruppenleiter-Aufbaukurs

Die Weiterbildung für alle Gruppenleiter/-innen

Für Jugendliche ab 18 Jahren, die eine Gruppe leiten (wollen)

Kursinhalte:

  • Vertiefung der Inhalte aus dem Grundkurs
  • Möglichkeit für ältere Leiter*innen(auch ohne Grundkurs), Erfahrungen aus der Jugendarbeit zu reflektieren
  • Leitungskompetenzen weiterentwickeln
  • Förderung von Schlüsselqualifikationen (auch für das Berufsleben)
  • Neue Methoden und Spiele für die Gruppenstunde
  • Viele neue Kontakte zu Gruppenleiter*innen aus den Dekanaten Pasing & FFB und der ganzen Erzdiözese

 

Gruppenleiter-Orientierungskurs

 

Zwei Fortbildungs-Tage für Jugendliche (13-15 Jahre) die schon Verantwortung in der Pfarrei tragen.

Themen:

  • Rechte und Pflichten als Gruppenleitung
  • Motivationsklärung
  • „der perfekte Gruppenleiter“
  •  Einführung in die Prävention sexualisierter Gewalt
  • Methoden: Wie bereite ich eine Gruppenstunde vor?
  • Erste Leitungserfahrungen sammeln
  • Feedback und Reflexion
  • Gruppenspiele

Die Inhalte werden sehr kompakt und als Einführung in die Gruppenleitung vermittelt.
Es ist ein guter Einstieg in das Gruppenleiter-Dasein ersetzt jedoch keinen Gruppenleitergrundkurs.

Kontakt

Katholische Jugendstelle im Dekanat Pasing

Landsberger Str. 509
81241 München
Tel (0 89) 88 60 10
E-Mail: info@jugendstelle-pasing.de

Kontakt

Katholische Jugendstelle im Dekanat Pasing

Landsberger Str. 509
81241 München
Tel (0 89) 88 60 10
E-Mail: info@jugendstelle-pasing.de

Aktuelles