Die Dekanate

Ein Dekanat ist eine Seelsorgs- und Verwaltungseinheit auf der mittleren Ebene der Erzdiözese, die Seelsorge durch gemeinsames Handeln fördern soll. Früher gehörten zehn Pfarreien zu einem Dekanat (griech. Deka = zehn). Heute ist die Zahl nicht festgelegt.

Wir als BASE sind für die Jugendlichen im Süd -Westen Münchens ansprechbar. Dazu gehören die drei Dekanate Forstenried, Laim und Pasing:

Dekanat Forstenried

Zu unserem Dekanat gehören:

(St. Karl Borromäus, Hl.Kreuz/Forstenried)

(St. Joachim, St.Hedwig)

(Wiederkunft des Herren, St. Matthias)

(St. Thomas Morus, St. Achaz)

(Maria Thalkirchen)

(St. Nikolaus)

(Hl. Dreifaltigkeit und Hl. Geist)

(St. Johann Baptist, St. Ansgar)

Dekanat Laim

Zu unserem Dekanat gehören:

  • Pfarrverband Hadern

(St. Canisus, St. Ignatius)

  • Pfarrverband Salvator Mundi

(St.Willibald, Erscheinung des Herrn, Frohnleichnam)

  • Pfarrverband Sendling

(St. Korbinian, St. Margaret)

  • Pfarrverband St.Heinrich-St.Stephan

(St. Heinrich, St. Stephan)

  • Pfarrverband Laim

(Namen Jesu, St. Philippus, St. Ulrich, Zu den hl. zwölf Aposteln )

Dekanat Pasing

Zu unserem Dekanat gehören:

Aktuelles