Krisenseelsorge im Schulbereich

Die Krisenseelsorge im Schulbereich (KiS) ist ein Angebot des Fachbereiches Schulpastoral der Erzdiözese München und Freising. KiS dient der Unterstützung und Begleitung von Schüler/inne/n und Lehrer/inne/n bei Tod an der Schule bzw. im schulischen Umfeld.

Die Krisenseelsorge ist für Sie da: bei (plötzlichen) Todesfällen von:

  • Schülerinnen und Schülern,  
  • Lehrerinnen und Lehrern  
  • oder deren Angehörige. 

KRISENTELEFON - So können Sie die KiS im Notfall erreichen:

Mobil: 01 60 / 90 14 28 00

E-Mail: krisenseelsorge-schule@ordinariat-muenchen.de

 

weitere Informationen